Warum US Treuhand?

  • Mehr als zwei Jahrzehnte erfolgreich am US-Immobilienmarkt tätig
    • Alle aufgelösten Fonds haben positive Ergebnisse erwirtschaftet
    • Breites Netzwerk für „deal sourcing“
    • Langjährige Geschäftsbeziehungen mit US-Partnern
  • Doppelte Absicherung durch Eigenkapitalbeteiligung
    • Interessengleichheit mit Investoren – Eigenkapitalbeteiligung der Estein-Gesellschaft und der US-Partner
    • Verständnis deutschsprachiger Anleger – deutsches Management in den USA
    • Große institutionelle Erfahrung im Münchener Büro – institutionelle Prozesse implementiert
  • Unternehmerisches Umfeld
    • Investitionen richten sich nach Opportunitäten
    • Kurze, schnelle interne Wege
    • „Warehousing“-Möglichkeit
    • Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen