„Gemeinsam investieren“ – Investmentphilosophie der US Treuhand Fonds

Bei Investitionen in den größten Immobilienmarkt der Welt stehen dem Investor viele Wege offen. Eine besondere Möglichkeit in US-amerikanische Immobilien zu investieren, bietet das Konzept der US Treuhand „Gemeinsam investieren“.

Dabei werden die Immobilien gemeinsam mit amerikanischen Partnern und/oder mit einer Estein-Gesellschaft erworben. Bei diesen amerikanischen Partnern handelt es sich um führende Immobilienexperten in Bezug auf die jeweilige Nutzungsart am Standort.

Die US Treuhand hat mit einer Vielzahl amerikanischer Unternehmen gemeinsame Investitionen getätigt, u. a. mit:

  • Lennar, Miami, Florida
  • Hillwood, Dallas, Texas
  • Prime Group, Chicago, Illinois
  • Hines, Houston, Texas
  • Brixmor, New York, New York
  • Belz Enterprises, Memphis, Tennessee
  • Lennar Multifamily Communities, Miami, Florida

Das Konzept „Gemeinsam investieren“ führt durch entsprechende Vertragsgestaltung (u. a. Eigenkapitalbeteiligung der amerikanischen Partner und Estein-Gesellschaften an den Immobilienprojekten) zu gleichgerichteten Erfolgsinteressen zwischen Investoren, den jeweiligen amerikanischen Partnern und der jeweiligen Estein-Gesellschaft.