Fonds Brief: Südstaaten auf der Gewinnerstraße

Download PDF

29.03.2019

Verschiedene Steuersätze in den USA führen zu Wanderungen zwischen den Bundesstaaten

Wer schon mal in den USA Urlaub gemacht hat, kennt das: Die Mehrwertsteuer fällt je nach Bundesstaat unterschiedlich hoch aus. Das gilt auch für andere Steuerarten. Die Abweichungen bei der Einkommensteuer sind sogar erheblich. Beträgt sie aktuell in Kalifornien 13,3 Prozent, fällt sie in Texas, Nevada, Florida und einer Reihe anderer Bundesstaaten überhaupt nicht an. Dort wird vor allem die Grundsteuer und die Umsatzsteuer zur Deckung der Staatsausgaben verwendet.

Kontakt

US Treuhand
Schaumainkai 85
60596 Frankfurt am Main
Deutschland