Thomas Gütle

Geschäftsführender Gesellschafter | Institutionelle Investoren

Thomas Gütle ist seit dem 1. November 2016 geschäftsführender Gesellschafter der US Treuhand Verwaltungsgesellschaft für US-Immobilienfonds mbH. Er verantwortet die Geschäftsbereiche institutionelle sowie semi-institutionelle Investoren. Zuvor war er von 2006 bis 2016 Geschäftsführer und Director of Institutional Business sowie Deutschland-Chef bei Savills Investment Management (vormals Cordea Savills) in München. Hier war er für den Aufbau der Aktivitäten in Deutschland verantwortlich. Darüber hinaus war er Mitglied im Executive Committee der Savills IM LLP, London. Neben strategischen nahm er Aufgaben in den Bereichen Business Development, Marketing/Vertrieb und Presse wahr. Zudem entwickelte Thomas Gütle neue, speziell auf deutschsprachige Investoren zugeschnittene Produkte, warb Eigenkapital ein und war als Key Account Manager aktiv. Thomas Gütle blickt auf insgesamt 18 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen in der Immobilienwirtschaft zurück. So war er verantwortlich für das Business Development bei TMW Pramerica in München und bei Henderson Global Investors in Frankfurt. Zuvor war er zehn Jahre in der Zentrale der Allianz AG tätig und verantwortete als Prokurist ein Portfolio von mehreren Milliarden Euro.