Aktuell bieten wir zwei Fonds an, die zusammen mit unserem US-Team entwickelt wurden.

US Multifamily-Fonds

Einen Fonds mit US-Apartmentanlagen und dem Ziel, ein diversifiziertes, Cashflow-orientiertes Portfolio aufzubauen. Das Risikoprofil ist auf Investitionen in Core Plus-Immobilien ausgelegt. Darüber hinaus sollen beim weiteren Portfolioaufbau Value Add-Objekte („manage to core“) aufgenommen werden. Ein Startportfolio wird bei Fondsauflage bereitgestellt. Zielregionen des Fonds sind der Osten der USA sowie südliche Metropolregionen mit stabil wachsenden Bevölkerungs- und Beschäftigungszahlen sein.

US Balanced-Fonds

Einen Fonds, der in den USA doppelt diversifiziert investiert, d. h. sowohl über die Bundesstaaten, da dort positive Diversifikationseffekte erzielt werden können, als auch über die Immobiliensektoren. Der Fonds ist Cashflow-orientiert und hat ein Core Plus-Risikoprofil.