Entwicklungen und Trends: Was bewegt die US-Immobilienmärkte 2018?

Die USA profitieren von einer robusten Wirtschaft, steigenden Exporten und einer historisch niedrigen Arbeitslosenquote. Besonders deutlich fällt das Wachstum in einigen 18-Hour-Cities aus. Für die Immobilienmärkte bedeutet das nutzungsübergreifend wichtige Impulse.

US Treuhand Newsletter

Newsletter-Vorschau: Inhaltsverzeichnis; Editorial (pdf-Datei)

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bestellen Sie bitte hier den aktuellen Newsletter:

Bitte registrieren Sie sich, um unseren kompletten Newsletter als Download-Link per E-Mail zu erhalten.