UST XVI Victory Park, Ltd.

Immobilie:

Projektentwicklung auf einem Teil des als „Victory Park“ bekannten Geländes in Dallas, Texas
Ursprünglich 8 Immobilienprojekte
Verschiedene Nutzungsarten, u.a. Büro, Einzelhandel, Wohnen und Hotel.

Gesamtinvestition:

960,855 Mio. USD
Vertriebszeitraum: Januar 2006 bis Juli 2006

Eigenkapital:

307,152 Mio. USD

Davon hielten:
- 5,0 Mio. USD der Komplementär der Fondsgesellschaft (General Partner)
- 67,8 Mio. USD der Managementpartner (Hillwood)

Beide Eigenkapitaleinlagen standen nachrangig hinter dem Eigenkapital der Anleger in Höhe von insgesamt 180 Mio. USD. Darüber hinaus hielten weitere US-Partner Eigenkapital in Höhe von insgesamt 54,352 Mio. USD (u.a. Hines).

Investoren:

1.734

Fremdkapital:

653,703 Mio. USD

Gesamtausschüttung134,50%
davon laufende Ausschüttung22,50%
davon Schlussausschüttung112,00%
durchschnittliches Ergebnis p.a.2,50%*)


*) ohne Berücksichtigung des Agios und vor Steuern

Weitere aufgelöste Fonds

Kontakt

US Treuhand
Frauenplatz 2
80331 München
Deutschland